• Ab in die Ferien und für manche geht es mit Lernen weiter (Copyright: 123rf Cathy Yeulet)

Lernen lernen in Lerncamps

Zuletzt aktualisiert:

In Sachsen läuft das erste Wochenende der Winterferien. Im Freistaat gibt es gleich mehrere Lerncamps für Mädchen und Jungen, die Probleme mit dem Lernen haben oder sogar versetzungsgefährdet sind. Es gibt Plätze für etwa 125 Schüler ab Klasse 7.

Sie bekommen dort in kleinen Gruppen Tipps und Tricks beigebracht, wie man effektiver lernt. Pädagogen motivieren sie dabei. Damit der Ferienspaß nicht zu kurz kommt gibt es dazu kreative Freizeitaktivitäten und auch Sport.

Camps gibt es in Thalheim im Erzgebirge, in Tharandt in der Sächsischen Schweiz, in Dresden und in Hainewalde bei Zittau. Die Europäische Union und der Freitsaat fördern diese Bildungsangebote mit etwa 205.000  Euro. 

Projektträger Winterferien 2020:

•           „Fox - Die Schülercamps 1/20“ (13.02. bis 22.02.2020 in Thalheim) - Kindervereinigung Sachsen e.V.

•           „Naturcamp – Winter 2020“ (15.02. bis 22.02.2020 in Tharandt) - Amöba - Verein für Umweltbildung e.V.

•           „Dome Lab Kreativ Camp – Schülercamps“ (10. bis 14.02.20  und 17. bis 21.02.202 in Dresden) -  spectra Neo gUG(haftungsbeschränkt)

•           „Das Mediencamp“ (17. - 21.02.2020 in Hainewalde) - Yellow Cactus Business Skills GbR