• Symbolbild ©dpa

Leipziger Straßenbahnhersteller Heiterblick mit Expansionsplänen

Zuletzt aktualisiert:

Der Leipziger Straßenbahnhersteller Heiterblick GmbH plant eine Erweiterung seines Werks. Mittelfristig solle eine zweite, 3000 Quadratmeter große Halle hinzukommen, sagte Geschäftsführer Samuel Kermelk am Montag. Man glaube daran, neue Aufträge gewinnen zu können.

 Derzeit baut das Unternehmen Straßenbahnen für den hannoverschen Verkehrsbetrieb Üstra. Zudem habe Heiterblick Aufträge für Bielefeld und Dortmund.