• gefundenes Fahrrad

    Foto: (c) Polizei Leipzig

Leipziger Polizei sucht Besitzer von acht Fahrrädern

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Polizei ist auf der Suche nach den Besitzern von acht gefundenen Fahrrädern. Wie uns Polizei-Sprecherin Katharina Geyer gesagt hat, ist nicht klar, ob es sich um gestohlene Räder handelt. Die Zweiräder hatte die Polizei vorher eingesammelt, weil sie auf fremden Grundstücken standen oder anderweitig unangeschlossen abgestellt wurden.

Wer sein Rad wiederentdeckt, muss nachweisen, dass es auch wirklich ihm gehört. Dafür reicht laut Geyer aber zum Beispiel ein Foto mit dem Fahrrad - ein Kaufvertrag sei nicht zwingend notwendig. Sechs Wochen werden die Räder nun aufbewahrt. Wenn sich die Eigentümer nicht finden, werden sie versteigert.

Bilder und die Rahmennummern finden Sie unter diesem Link.