Leipziger Polizei schaltet Anti-Korruptions-Hotline

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Polizei schaltet ab Donnerstag eine Anti-Korruptions-Hotline. An die Nummer können sich Bürger, Behördenmitarbeiter oder Polizeibeamte wenden, wenn sie einen Korruptionsverdacht haben, teilte das Innenministerium mit. Mögliche Anzeigen werden dann von der Staatsanwaltschaft und dem Anti-Korruptions-Beauftragten geprüft. Hintergrund ist die Fahrrad-Affäre bei der Leipziger Polizeidirektion. Eine Beamtin soll beschlagnahmte Fahrräder verkauft haben, auch an Kollegen. Gegen etwa 120 Personen wird ermittelt.

Die neue Anti-Korruptions-Hotline der Polizeidirektion Leipzig ist erreichbar unter der Nummer: (0341) 966 44444