Leipzig erinnert an die Völkerschlacht

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig wird am Sonntag an die Völkerschlacht vor 208 Jahren erinnert. Im Völkerschlachtdenkmal gibt es 16 und 19 Uhr Gedenkkonzerte. Das Leipziger Symphonieorchester spielt gemeinsam mit dem Denkmalchor. Karten kosten 20 Euro.

Kommendes Wochenende wird es weitere Gedenkveranstaltungen und historische Biwaks in Dölitz und Markkleeberg geben. Das Biwak in Liebertwolkwitz fällt coronabedingt aus, ebenso wie die historische Gefechtsdarstellung der Schlacht.