Leipzig bekommt sechs Pop-Up-Radwege

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig wird es bald mehr Pop-Up-Radwege geben. Der Stadtrat hat einer entsprechenden Petition des Umweltbund Ökolöwe zugestimmt. Die Verwaltung muss nun bis Ende nächsten Jahres sechs solcher Radwege im Stadtgebiet errichten, u. a. auf der Merseburger Straße, der Erich-Zeigner-Allee und der Berliner Straße. Auch darüber hinaus soll die Stadt nun Pop-Up-Radwege anlegen.

Im Gegensatz zu herkömmlihcne Radwegen gibt es einen wesentlichen Vorteil: sie können schnell gebaut werden. Pop-Up-Radwege werden meist per Markierung auf die Straße gebracht und z. B. mit Warnbaken räumlich vom restlichen Verkehr getrennt.