• Archiv-Foto: dpa

Leipzig bangt vor Wolfsburg-Partie um Kevin Kampl

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Bundesligist RB Leipzig bangt vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim VfL Wolfsburg um den Einsatz von Mittelfeldspieler Kevin Kampl. Der 28-Jährige war nach Medienberichten beim Training umgeknickt. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Auch das Comeback von Emil Forsberg dürfte weiter auf sich warten lassen. Der schwedische Nationalspieler leider noch immer unter Leistenproblemen und trainiert weiter individuell. RB-Coach Ralf Rangnick will von Tag zu Tag entscheiden, wie und wann der Mittelfeldakteur wieder voll einsteigt.