• (c) Fotolia

    (c) Fotolia

Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

20. bis 22. September 2019

„Der Gott des Gemetzels“ im Schauspielhaus

Ein Pharma-Anwalt und eine Vermögensberaterin. Eine Autorin mit Afrika-Schwerpunkt und ein Sanitärhändler. Was haben diese beiden Paare gemeinsam? Nicht so viel, außer: Kinder. Söhne. Die haben sich geprügelt, der eine hat dem anderen dabei zwei Zähne ausgeschlagen und nun treffen sich die Eltern zur friedlichen Lösungsfindung. Daraus wird aber dann irgendwie so gar nix ... Wie diese Geschichte weitergeht, erleben Sie im „Gott des Gemetzels“, eins der erfolgreichsten Theaterstücke der letzten Jahrzehnte.
 
Wann: Sonntag, 19:30 Uhr
Wo:  Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Wie viel: 11 - 28 EUR
Mehr Infos: www.schauspiel-leipzig.de/spielplan/monatsplan/2019-09/
 

Een rischdischor Durchlauf durchs Gehärne: Kabarett auf Sächsisch
 
Eins muss man der sächsischen Mundart lassen: Sie hat definitiv Unterhaltungswert! Manchmal zu unserem Nachteil, oft lachen wir doch aber gerne alle gemeinsam über unseren gemiedlischen, symbadischen Dialekt, oder? Für Sie und vielleicht auch für Ihren Besuch aus den alten Bundesländern gibt‘s Samstagabend Kabarett auf Sächsisch. Nennt sich: „Sächsisch für Touristen, Eingebürgerte und Bedonggöbbe – mit Sprachübung und Gusche breet ziehen“. Tauchen Sie ein in die Welt der weichen Konsonanten!
 
Wann: Samstag, 20 Uhr
Wo:  Merseburger Straße 118, im Trödel Cafe, 04177 Leipzig
Wie viel: 15 EUR
Mehr Infos: www.leipzigerbrettl.de/termine.html
 

Tag des Handwerks am Samstag auf dem Augustusplatz

Das Handwerk feiert! Überall in Deutschland und auch bei uns im schönen Leipzig. Spannend für alle, die sich beruflich orientieren wollen oder umorientieren wollen. Spannend auch für Geschäftsleute, die nach potenziellen Kunden suchen. Die Handwerkskammer zu Leipzig lädt dazu zum Bummeln auf den Augustusplatz ein. Hier können Sie sich ein Bild von der Vielfalt des Handwerks machen – an Infoständen, außerdem gibt es Aktionen zum Mitmachen, Ausprobieren und es erwartet Sie Programm auf zwei Showbühnen.
 
Wann: Samstag, 10 bis 17 Uhr.
Wo:  Augustusplatz
Wie viel: kein Eintritt
Mehr Infos: www.hwk-leipzig.de/termine/tag-des-handwerks-2019-3,1073,evedetail.html
 
 
48. Leipziger Filmliteraturmesse im Straßenbahnhof Angerbrücke
 
Diesen Samstag steigt die 48. Leipziger Filmliteraturmesse, die Tauschbörse für alle Filmfans. Sammlerfreunde treffen sich hier schon seit 1971. Das ist verdammt lange und deswegen auch die älteste und traditionsreichste Veranstaltung im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. Getauscht werden können sämtliche Filmpublikationen – Zeitschriften, Bücher, Plakate, Videos, DVD‘s oder Soundtracks.
 
Wann: Samstag, 9 bis 15 Uhr
Wo:  Verwaltungsgebäude im Straßenbahnhof Angerbrücke – Jahnallee 54/56, 04177 Leipzig
Wie viel: 2 EUR
Mehr Infos: www.leipziger-filmliteratur-messe.de/n%C3%A4chster-termin/
 
 
Gewinner des Publikumspreises der 19. Filmkunstmesse

Ganz gemütlich ins Wochenende starten mit einem Film. Aber bitte natürlich mit einem guten Film. Was gut und was nicht gut ist, ist ja erstmal Geschmackssache, aber: Gerade läuft bei uns in Leipzig die Filmkunstmesse mit einer ganzen Menge Filmen und hier haben jetzt die Zuschauerinnen und Zuschauer zum Ende ihren Lieblingsfilm gekürt - der Gewinner läuft am Freitag in den Passage Kinos. Und bei so viel Übereinstimmung ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Film auch Ihnen gefällt ja gar nicht so klein.

Wann: Freitag, 19 Uhr
Wo: Passage Kinos, Hainstraße 19 a, 04109 Leipzig
Wie viel: 2 EUR
Mehr Infos: filmkunstmesse.de/programm.html