• (c) Fotolia

    (c) Fotolia

Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

28. bis 30. Juni 2019

Festliches Abschlusskonzert der Jüdischen Woche im Hauptbahnhof

Auch am letzten Tag der Jüdischen Woche finden noch zahlreiche Veranstaltungen bei uns in Leipzig statt. Ein ausführliches Programmheft gibt es unter carlebach-stiftung-leipzig.de. Eins der großen Highlights bildet am Sonntag zum Abschluss der Woche das chorsinfonische Konzert im Hauptbahnhof. Dabei musizieren Israelis und Deutsche, Jugendliche und Erwachsene, Laien und Profis zusammen jüdische Musik. Umgesetzt wird ein selten zu hörendes, epochales Werk von Ernest Bloch. Und das an einem symbolischen Ort der Begegnung – dem Hauptbahnhof.

Wann: Sonntag, 17 Uhr
Wo:  Hauptbahnhof Leipzig
Wie viel: Kein Eintritt
Mehr Infos: www.carlebach-stiftung-leipzig.de
 
 
Peter & Paul – Das Delitzscher Stadtfest
 
Ganz Delitzsch macht eine große Party an diesem Wochenende! „Peter & Paul“ so heißt das Stadtfest, zu dem es im vergangenen Jahr um die 40. 000 Besucher gezogen hat. Auch in diesem Jahr wartet wieder ein sehr buntes Programm an unterschiedlichen Orten im Stadtbereich. Von musikalischen Highlights wie Jürgen Drews, MC Fitti oder Michelle auf der Schlosswiese, über Festumzug am Samstag mit 1000 Mitwirkenden ab 14 Uhr, bis zu Handwerkskunst, Mittelalterkonzerten, DJs, einer Kinder und Familienmeile, der Delitzscher Currywurst-Olympiade und vielen weitere Programmpunkten.
 
Wann: Freitag bis Sonntag, ganztags
Wo:  Delitzscher Zentrum, verschiedene Orte
Wie viel: Kein Eintritt
Mehr Infos: peterundpaul-delitzsch.de
 
 
Klassik airleben im Rosental
 
Das Motto diesen Freitag und Samstag bei im Rosental: Der Klassiker ist Klassik. Das Klassik airleben bildet wieder den Höhepunkt der Spielzeit des Gewandhaus Orchesters. Aufgebaut ist dabei wieder die große Open-Air-Bühne mitten im Rosental. Darauf spielt das Orchester Werke von Rossini, ganz viel von Verdi wird zu hören sein und auch Puccini. Schnappen Sie sich also wieder Decke, Picknickkorb und Lieblingsmenschen und lauschen klassischer Musik unter freiem Himmel.
 
Wann: Freitag und Samstag, 20 Uhr
Wo: Rosental
Wie viel: Kein Eintritt
Mehr Infos: www.gewandhausorchester.de/hoehepunkte-201819/klassikairleben/


Hohenheidaer Dorffest auf dem Spielplatz
 
Am nördlichen Rand von Leipzig liegt Hohenhaida. Etwa 600 Einwohner hat das ehemalige Dorf, das heute zu Seehausen und damit zu Leipzig gehört. Den dörflichen Charme hat es sich aber trotz dessen bewahrt und vor dieser Kulisse findet und morgen noch das 19. Hohenhaidaer Dorffest statt. Mit Kaffee und Kuchen, Entenangeln, Schaustellern, Bastelstrecke,  Kindereisenbahn, Bierrutsche und einigem mehr. Heute ab 15 Uhr auf dem Spielplatz, ab 19:30 Uhr dann Tanz und morgen geht das Ganze 14 Uhr schon weiter.
 
Wann: Freitag, ab 19 Uhr, Samstag, ab 15 Uhr, Sonntag ab 14:30 Uhr
Wo:  Hohenhaida
Wie viel: kein Eintritt
Mehr Infos: www.hohenheida.com
 
 
Klassiker „Matrix“ zum 20. Jubiläum
 
Es gibt so Filme, die „muss“ man einfach gesehen haben. Weil sie einfach gut sind, weil sie eine Vorreiterrolle in ihrem Genre einnehmen, weil sie den Zeitgeist besonders gut treffen oder oder oder. Und definitiv dazu zu dieser Kategorie von Filmen gehört: Matrix. Der Film aus dem Jahr 1999 ist ein Meilenstein im Action- und Science-Fiction-Genre – und kommt jetzt im Cinestar im Petersbogen zu seinem 20. Jubiläum einmalig auf die große Leinwand in überarbeiteter Bildauflösung zurück.
 
Wann: Freitag, 20 Uhr
Wo: Cinestar Leipzig
Wie viel: 11 EUR im VVK
Mehr Infos: www.cinestar.de/kino-leipzig/veranstaltung-kino-highlight-matrix