• (c) Fotolia

Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

25.05.-27.05.2018

Kinderkino „Momo“ in der naTo

„Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen“. Das Kinderbuch, in dem sich alles um die Zeit dreht, das heißt MOMO. Vielen von uns ist das kleine Waisenmädchen schon als Kind begegnet und man kann sagen: Auch wenn wir heute in einer anderen Zeit erleben, ist die Geschichte immer noch aktuell, immer noch wunderbar und immer noch Unterhaltung für die ganze Familie. In der naTo auf der Karl-Liebknecht-Straße läuft die Verfilmung aus dem Jahr 1985.

Was: Kinofilm
Wann: Sonntag, 27. Mai 2018, 11 Uhr
Wo: naTo, Karl-Liebknecht-Straße 46
Wie viel: Erwachsene 6,50/ 5 Euro, Kinder 3 Euro
Mehr Infos: cinematheque-leipzig.de/index.php


15 Jahre Assisi im Panometer Leipzig

Kann man so sagen, oder: Assisi und seine Ausstellungen im Panometer gehören inzwischen genauso zu Leipzig, wie das Leipziger Allerlei. Exakt gesagt: Vor genau 15 Jahren gab’s hier bei uns das erste von Assisis Rundbildern zu sehen. Und dieses Jubiläum soll gefeiert werden, sagen die Veranstalter des Panometers. Und zwar wie folgt: Besucher kommen zum 15jährigen am Wochenende günstiger in die aktuelle Ausstellung TITANIC, Führungen dazu finden außerdem stündlich kostenlos statt und man darf sich auf kleine Snacks und Überraschungen freuen.

Was: Ausstellung
Wann: Samstag, 26. Mai 2018, 10 bis 18 Uhr
Wo: Panometer Leipzig, Richard-Lehmann-Straße 114
Wie viel: 8,50 Euro , Kinder bis 16 Jahren 4, 50 Euro
Mehr Infos:  www.panometer.de/leipzig/programm/


Schiller-Tanzstück in der Schaubühne Lindenfels

Wer Lust auf Außergewöhnliches hat – hier kommt der Tipp: Ein literarisches Tanzstück. Heißt „It’s Schiller“ und genau das ist auch drin. Friedrich Schillers Dramenfragmente aus „Die Maltheser Komödie“ klingen und tanzen. Und das ganze tatsächlich in einer deutsch-maltesischen Kooperation.Federführend waren dabei Irina Pauls und das Vokalensemble amacord.

Was: szenisches Tanzstück
Wann: Samstag, 26. Mai 2018, 19 Uhr
Wo: Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50
Wie viel: 13 Euro, ermäßigt 10 Euro
Mehr Infos: www.schaubuehne.com/programm/


Die etwas andere 80er Party in der Ilse
 
„Ey, voll laser wie du abgehst“ – das sagen Sie heute Abend, wenn Sie ins Ilses Erika reingewackelt kommen. Da ist heute nämlich „Laser Dance – die anderen 80er mit Tim Thoelke und Donis“. Und die beiden versprechen: Es kommen definitiv „nicht immer die gleichen ausgenudelten Nummern der fiesen Ü-40- Feten, sondern die großartigen Songs mit dem geliebten "Ach-wer- war-das- denn-nochmal?"-Effekt! OK cool. Musikrichtigstechnisch auf jeden Fall alles am Start: Synthie Pop, Italo Disco, Funk und Wave und Pop und Rock-Hymnen.

Was: Party
Wann: Samstag, 26. Mai 2018, 23 Uhr
Wo: Ilses Erika, Bernhard-Göring-Straße 152
Mehr Infos:  www.ilseserika.de/termine-65/laser-dance-die-anderen-80er-mit-donis-tim-thoelke.html


Neue Kunstausstellung im Tapetenwerk

„Das war ja wieder die totale Massenabfertigung“. Das ist so ein Satz, den hört man nicht selten. Und weil er so präsent ist, haben drei Künstler eine ganze Ausstellung dazu entworfen. Dabei geht’s um die tägliche Abfertigung von Menschen ohne Berücksichtigung ihrer individuellen Wünsche.Sie setzen sich mit dem Begriff der Massenabfertigung auseinander, aber auch mit den einzelnen Bestandteilen „Masse“ und „Abfertigung“. Zu sehen gibt es haupt-sächlich malerische Werke und Installationen. Heute ist Ausstellungsstart um 19Uhr im Tapetenwerk in Lindenau. Bleibt dann dort bis Ende Juni.

Was: Kunstausstellung
Wann: Freitag, 25. Mai 2018, Beginn 19 Uhr
Wo: Tapetenwerk, Lützner Straße 91
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: www.tapetenwerk.de