Lehrer wollen nächste Woche streiken

Zuletzt aktualisiert:

Weil die Tarifverhandlungen festgefahren sind, haben die Gewerkschaften die Lehrer in Sachsen für nächste Woche zum Warnstreik aufgerufen. Die Protestaktionen beginnen am Dienstag in der Region Leipzig, am Mittwoch dann in Chemnitz und Zwickau. An den Dresdner Schulen wird am Donnerstag gestreikt. In allen großen Städten sind zentrale Kundgebungen geplant, so zum Beispiel am Mittwochmittag in der Chemnitzer Innenstadt. Die Gewerkschaften fordern für die Lehrer sechs Prozent mehr Lohn.