Erneut Fehlalarm im Leipziger Citytunnel

Zuletzt aktualisiert:
  • Foto: Redak­tion

Leipzig -

Im Leipziger Citytunnel hat es erneut einen Fehlalarm gegeben. Am Freitag­morgen wurde an der Station Bayeri­scher Bahnhof ein Feuer­alarm ausge­löst. Der Zugver­kehr musste unter­bro­chen oder stellen­weise umgeleitet werden.

Die gerufenen Einsatz­kräfte konnten aber Entwar­nung geben - es handelte sich um einen Defekt im Brand­mel­de­system. In der Vergan­gen­heit hatte es deswegen schon öfter Einsätze dieser Art gegeben.