• Symbolbild. Foto: Pixabay

    Symbolbild. Foto: Pixabay

Lausitzer Füchse schwingen Kochlöffel

Zuletzt aktualisiert:

Die Lausitzer Füchse schwingen die Suppenkelle. Sie kochen am Abend ein Drei-Gänge-Menü für ein Charity-Dinner – gemeinsam mit den Team aus dem Hotel Kristall in Weißwasser. Die Eishockeyspieler servieren auch die Gerichte.

Die Gäste können sich auf einen kulinarischen und unterhaltsamen Abend freuen. Höhepunkt ist eine Versteigerung. Der Erlös geht an den Verein „Herzenswünsche Oberlausitz“ in Weißwasser. Im vergangenen Jahr kamen 4.000 Euro zusammen. Das Geld ging an den Kinderhospizdienst in Görlitz.