Laster verliert 12.000 Bierflaschen

Zuletzt aktualisiert:

In Neuensalz im Vogtland hat ein Lkw 16 Paletten Bier verloren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, passierte das Malheur am Mittwochmittag.Der 42-jährige Fahrer hatte die Ladung nicht richtig gesichert. In einer Rechtskurve kippten die Paletten und durchbrachen die Bordwand. Mehr als 12.000 Flaschen gingen zu Bruch. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.