Langfinger beklauen Laubenpieper in Großschönau

Zuletzt aktualisiert:

Langfinger haben in der Nacht zu Dienstag mehrere Lauben in einer Kleingartenanlage in Großschönau aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Parzelle, indem sie den Zaun zerstörten. Aus der Laube klauten sie einen Wasserkocher und einen Toaster. Bei einer weiteren Laube wurde das Gartentor aufgebrochen. Hier ließen die Täter eine Kettensäge, einen Freischneider, Verbandsmaterial und ein Glas Würstchen mitgehen. Auch an einem Geräteschuppen vergriffen sie sich, jedoch ohne Erfolg.