• Noch schnell eingekauft... im Nachbarland. Foto: Bern März.

    Noch schnell eingekauft... im Nachbarland. Foto: Bern März.

Landrat Vogel befürwortet Stopp des kleinen Grenzverkehrs nach Tschechien

Zuletzt aktualisiert:

Landrat Frank Vogel hofft, dass mit den neuen Regelungen der kleine Grenzverkehr nach Tschechien vorerst zum Erliegen kommt.

Die Bilder aus Bärenstein letztes Wochenende hätten ihn erschreckt: Autoschlangen und Massen von Leuten, die noch schnell Tanken oder Einkaufen wollten, die Kofferräume voller Spritkanister. So etwas könne er nicht verstehen.

Seit Montag ist die Einreise nach Tschechien bis auf weiteres nur noch erlaubt, wenn ein triftiger Grund vorliegt. Das kann ein beruflicher, sozialer oder medizinischer sein. Wer sich nicht daran hält und erwischt wird, muss zwei Wochen in Quarantäne.

Audio:

Landrat Frank Vogel