• Im REWE-Markt am Wall wurden die vier Männer beim Klauen erwischt. (Foto: Redaktion)

    Im REWE-Markt am Wall wurden die vier Männer beim Klauen erwischt. (Foto: Redaktion)

Ladendiebe verletzen Marktmitarbeiter

Zuletzt aktualisiert:

In der Innenstadt haben sich vier Ladendiebe mit der Security und Marktmitarbeitern geprügelt. Die Männer wurden am Montagabend im REWE-Markt am Wall kurz vor Ladenschluss beim Klauen erwischt und ins Büro gebracht. Dort kam es zur Rangelei, bei der einer der Täter mit einem gefüllten Rucksack durch einen Nebeneingang ausbüxen konnte. Zwei Mitarbeiter wurden leicht verletzt

Die Polizei nahm die übrigen Ladendiebe vorläufig fest. Es handelt sich um zwei 19- beziehungsweise 23-jährige Libyer und einen 26-jährigen Tunesier. Wie sich herausstellte, hatten sie auf dem Weg zum Büro noch weitere nicht bezahlte Ware im Gang zurückgelassen. Das Trio wurde am Dienstag auf Weisung der Staatsanwaltschaft Chemnitz nach den polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle entlassen. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls dauern an.