• Symbolbild © Redaktion

Ladendieb verletzt Detektivin in Reichenbach

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Wegen einer Küchenreibe ist ein Dieb in einem Supermarkt in Reichenbach am Mittwoch auf eine Detektivin losgegangen. Laut Polizei hatte der 30-Jährige die Reibe unter sein T-Shirt gesteckt und wollte den Markt verlassen. Als ihn die Detektivin ertappte, wurde er handgreiflich und verletzte die Frau leicht.

Auch zwei Marktmitarbeiter konnten nichts tun, so dass er geflüchtet ist. Die Polizei spürte ihn aber später in seiner Wohnung auf. Er bekam eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.