• 2020 soll ein Hotel im ehemaligen GHG öffnen. (c) Ralph Köhler (Archiv)

Kurt Fliegerbauer: Ex-Hauptmann-Gymnasium ab 2020 Hotel

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Das frühere Gerhart-Hauptmann-Gymnasium soll in ein Hotel verwandelt werden. Darüber hatten wir schon einmal berichtet. Besitzer Kurt Fliegerbauer teilte jetzt mit, dass die Planung abgeschlossen ist. In Kürze sollen die Verträge unterschrieben werden. Der künftige Betreiber sei ein namhafter Hotelkonzern, sagte Fliegerbauer. "2020 soll die Baumaßnahme abgeschlossen werden."

Im Sommer 2016 hatte Fliegerbauer die ehemalige Schule gekauft. Damals hatte er angekündigt, dass  das denkmalgeschützte Gebäude zum 4-Sterne-Hotel mit 120 Zimmern und Tagungsräumen umgebaut werden soll. Kritikern, die sich um bestehende Hotels in Zwickau sorgten, hielt er seinerzeit entgegen, vergleichbare westdeutsche Städte hätten zehn innerstädtische Hotels. "Konkurrenz belebt nun mal das Geschäft", sagte der Immobilien-Mogul damals im Interview mit unserem Sender.