Kurbäder und Schwimmhallen im Erzgebirge öffnen wieder

Zuletzt aktualisiert:

Mit der neuen Corona-Verordnung dürfen auch die Schwimmbäder in der Region wieder öffnen. Allerdings unter einigen Einschränkungen.

Den Anfang machen am Freitag das Kurbad Actinon in Bad Schlema und das Aqua Marien in Marienberg. Am Samstag folgen in Themalbad-Wiesenbad die “Therme Miriquidi”, die Silber-Therma in Warmbad und die Schwimmhalle Atlantis in Annaberg. Und ab Montag geht’s auch in der Auer Schwimmhalle wieder ins Wasser. Ins Bad dürfen aber nur Geimpfte und Genesene. Und die brauchen zusätzlich noch einen negativen Test von einer offiziellen Teststelle. Vor Ort werden dann die Kontaktdaten erfasst.

In der Schwimmhalle Atlantis gibt es aktuell auch noch freie Plätze in Schwimmkursen für Kinder. Da Kinder- und Schulschwimmen auch während der Schließung erlaubt war, konnten mehr Kinder schwimmen lernen und damit sind Plätze frei geworden.