Küchenbrand in Auerbach - Familie in Klinik

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Küchenbrand in Auerbach im Vogtland ist eine Familie ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Zwickauer Polizei mitteilte, war am Mittwochabend das Essen auf dem Herd zunächst angebrannt und dann in Flammen aufgegangen. Mutter, Vater und der erwachsener Sohn kamen ins Krankenhaus.

Die beiden 32 und 67 Jahre alten Männer konnten nach der Untersuchung wieder gehen, die 56-jährige Frau musste in der Klinik bleiben. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. (dpa)