• (Archivfoto: dpa)

    (Archivfoto: dpa)

Kretschmer diskutiert in Pirna mit Gastronomen

Zuletzt aktualisiert:

Etwa 300 Menschen haben am Mittwochabend in Pirna für ein friedliches Miteinander in der Corona-Krise demonstriert. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer war nach Pirna gekommen.

Anders als am letzten Samstag in Dresden, wo er im Gespräch mit Kritikern der Beschränkungen keinen Mundschutz getragen hat, trug er in Pirna konsequent einen Mundschutz. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt sprach er mit Hoteliers und Gastronomen über ihre Nöte.