Knorpelschaden im Knie: Saison-Aus für Felix Brand

Zuletzt aktualisiert:

FSV-Abwehrspieler Felix Brand fällt bis Saisonende aus. Wie der FSV Zwickau mitteilte, habe der 20-jährige Defensivspieler einen Knorpelschaden im linken Knie erlitten. Er wurde am Dienstag erfolgreich operiert.

Sportdirektor Toni Wachsmuth: „Die Diagnose war eine sehr bittere Nachricht für uns. Wir wissen, dass eine so schwere Verletzung für einen jungen Spieler nicht leicht ist." Der Verein werde Felix in der schwierigen Phase begleiten und die Reha bestmöglich mitzugestalten.

Felix Brand hat beim FSV noch einen Vertrag bis 2024.