• (Bild: Archiv)

Knapp 100.000 Besucher bei "Christmas Garden" in Pillnitz

Zuletzt aktualisiert:
Autor: dpa

Zur Premiere des «Christmas Garden» im Schloss und Park Pillnitz sind knapp 100.000 Besucher geströmt. Die Erwartungen seien deutlich übertroffen worden, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Das Konzept werde im kommenden Winter fortgesetzt. Das Lichtspektakel war von Mitte November bis 6. Januar in der Dämmerung zu bewundern. Eine Million Lichter und 20 Installationen hatten die 28 Hektar große Anlage aus dem 18. Jahrhundert in ein glänzendes Ensemble verwandelt. Die Lichter reichten vom Lustgarten über den chinesischen Teich bis zu der mehr als 230 Jahre alten Kamelie.