Klinikum Görlitzt startet weitere Impfaktion

Zuletzt aktualisiert:

Das Görlitzer Klinikum startet heute eine weitere Impfaktion. Bis zum Freitag sind erneut mobile Impfteams vor Ort im Einsatz. Impfwillige können sich jeweils von 14 bis 18 Uhr  kostenlos gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Spritzen werden heute in der KV-Praxis aufgezogen - Donnerstag und Freitag gibt's den Pieks dann in den Räumlichkeiten des Testcenters. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Die Aktion findet im Rahmen der deutschlandweiten Woche “HierWirdGeimpft” statt. Mit der Kampagne will das Bundesgesundheitsministerium die Impfbereitschaft in Deutschland erhöhen. Jeder Geimpfte helfe, die Krankenhäuser zu entlasten - hieß es weiter.