Kinobetreiber in Sachsen sind sauer

Zuletzt aktualisiert:

Kinobetreiber in Sachsen haben mit Empörung und Wut auf die Zwangsschließung der Filmtheater reagiert. #

Die Kinos müssten schließen, während Restaurants weiterhin öffnen dürften. Dabei hätten die Kinos teils strengere Regeln eingehalten als nötig, etwa zusätzlichen Platz gelassen zwischen Besuchergruppen, kritisierte Verbandschefin Christine Berg.