• Symbolbild © Pixabay

    Symbolbild © Pixabay

Kind in Plauen von rollendem Auto verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Kleinkind ist in Plauen im Vogtland von einem losrollenden Auto angefahren und leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 24-jähriger Mann am Freitag seinen Wagen angehalten, um seine Lebensgefährtin und die eineinhalb Jahre alte Tochter aussteigen zu lassen. Die Mutter brachte das Mädchen zum Hauseingang und wollte dann den Kinderwagen aus dem Kofferraum holen. Als das Kind plötzlich in Richtung Straße lief, sprang der Mann aus dem Wagen und wollte das Mädchen festhalten. Obwohl die Handbremse angezogen war, rollte das Auto los und erfasste das Kind.