• (Foto: T. Plunert)

    (Foto: T. Plunert)

Kettenreaktion auf der Albertbrücke

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Albertbrücke in Dresden hat eine Straßenbahn am Montagnachmittag einen Auffahrunfall verursacht. Nach ersten Informationen der Polizei ist die Bahn der Linie 6 kurz vor dem Rosa-Luxemburg-Platz auf einen Transporter aufgefahren. Der wiederum schob einen zweiten Transporter auf ein Auto. Verletzt wurde niemand. Der Straßenbahnverkehr wurde zeitweise unterbrochen, teilte eine DVB-Sprecherin mit. Zur Höhe des Schadens konnte zunächst keine Angaben gemacht werden.