• Foto: kmk

    Foto: kmk

Keine Stasi-Überprüfung im Kreistag Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Die 98 Mitglieder des neue gewählten Bautzener Kreistag Bautzen werden nicht auf eine Stasi-Mitarbeit durchleuchtet. Landrat Michael Harig hält eine Überprüfung fast 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung nicht mehr für nötig. Gestern kam der Kreistag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Mehr als die Hälfte der Mitglieder ist neu in der Runde.

Audio:

Landrat Michael Harig