Keine Punkte gegen Ravensburg

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Lausitzer Füchse sind am Freitagabend in der DEL 2 leer ausgegangen. Im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars setzte es vor 2.386 Zuschauern in Weißwasser eine 1:3-Pleite für die Mannschaft von Trainer Corey Neilson. Den Treffer für die Füchse zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte Robert Farmer in der 25. Minute.

Weißwasser bleibt Tabellenneunter in der DEL 2. Weiter geht es am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim Tabellennachbar, den Bietigheim Steelers. Mit einem Sieg können die Füchse an den Steelers vorbeiziehen. Spielbeginn ist um 17 Uhr.