• Klaus Münzner, Johannes Schmidt und Kai Dähnert (v.l.) vom Wünschendorfer Carnevalsverein mit dem Vereinstrabi, der auch diese Saision Teil des Programms sein wird. Foto: Jan Görner

Karnevalisten von Wünschendorf feiern 50sten Geburtstag

Zuletzt aktualisiert:

Überall auch im Erzgebirge stehen die Faschingsfans in den Startlöchern, in den nächsten Tagen gibts Partys zuhauf. Immer auch mit ordentlich Programm. So auch beim WCV Wünschendorf, das ist ein Ortsteil von Pockau Lengefeld.

Dort steht die Saison unter dem Motto „Wir feiern, bis es richtig knallt – Der WCV wird 50 Jahre alt“. Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltungen.

Sitzungstermine sind der 9. Februar, der 10. Februar und der 17. Februar. Der Einlass beginnt jeweils um 18 Uhr, das Programm eine Stunde später. Am 16. Februar wird es einen Galaabend mit geladenen Gästen geben.

Der 13. Februar ist für den Kinderfasching reserviert. Dafür startet um 14 Uhr der Einlass, und der bunte Spielenachmittag beginnt um 15 Uhr.

Außerdem sind die Wünschendorfer dieses Jahr Gastgeber für den Kreisfasching, zu dem am 24. Februar die Karnevalisten des ehemaligen Landkreises Marienberg eingeladen sind.