Kaminasche auf Balkon gestellt - Feuerwehreinsatz!

Zuletzt aktualisiert:

In Waldkirchen hat der Besitzer einer Wohnung an der Hauptstraße in der Nacht zu Donnerstag die heiße Kaminasche zum Abkühlen auf seinen Balkon gestellt und so die Holzverkleidung entzündet. Ein Übergreifen auf das Gebäude konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.