Junge rennt hinter Bus über Straße und vor ein Auto

Zuletzt aktualisiert:

In Aue-Bad Schlema ist ein Zehnjähriger an einer Haltestelle hinter einem Bus über die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden.

Dabei wurde der Grundschüler gestern schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Der Junge kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Weitere Angaben zu seinem Gesundheitszustand machte die Polizei zunächst nicht.