• Symbolbild © Britta Pedersen/dpa

    Symbolbild © Britta Pedersen/dpa

Jugendliche in Sachsen stimmen bei U18-Europawahl für Grüne und AfD

Zuletzt aktualisiert:

Die Grünen haben bei der U18-Europawahl von  Kindern und Jugendlichen in Sachsen am besten abgeschnitten: Gut 18 Prozent der unter 18-Jährigen gaben der Partei bei der simulierten Test-Wahl ihre Stimme, wie aus den am Montag von den Organisatoren online veröffentlichten Daten hervorgeht. Mit 14,4 Prozent auf Rang zwei folgte die AfD. Die Linke kam auf fast 9,8 Prozent der Stimmen, SPD und CDU lagen mit 8,4 und 8 Prozent dahinter. Es folgten «Die Partei» (7,1 Prozent), die Tierschutzpartei (6 Prozent), die FDP (5,7 Prozent) und die Piraten (3,4 Prozent). An der Abstimmung beteiligten sich den Angaben nach 2459 Kinder und Jugendliche.

Auch bundesweit schnitten die Grünen mit knapp 29 Prozent der Stimmen am besten ab. Die SPD (15 Prozent) und die CDU (knapp 13 Prozent) rangierten abgeschlagen auf Platz zwei und drei. Dahinter folgten die Linken und die AfD (jeweils knapp 7 Prozent). (dpa)