• Foto: Universal Music

Jamie-Lee - "Berlin"

Zuletzt aktualisiert:

Jamie Lees Debüt­album trägt den Titel „Berlin“. Darauf auch enthalten, „Ghost“, ihre erste Single, die sie für Deutsch­land beim Eurovi­sion Song Contest singen wird.

Die 10 Titel des Albums enthalten das, was Jamie Lee während ihrer Zeit bei der Casting­show „The Voice Of Germany“ gelernt hat, ihre Erfah­rungen auf dem Weg zum Staffel­ge­winn, ihre Gefühle. Die sind bei ihr immer leicht melan­cho­lisch, denn sie bezeichnet sich selbst als Gefühls­mensch mit Hang zur Melan­cholie. „Berlin“ ist sozusagen eine Art musika­li­sches Tagebuch der Sängerin mit dem bunten Manga­style.