• Im Zoo in Hoyerswerda wurden die Tiere gezählt. Foto © toeppefotografie

Inventur im Zoo Hoyerswerda

Zuletzt aktualisiert:

Im Zoo in Hoyerwerda leben zur Zeit mehr als 1000 Tiere. Das hat die diesjährige Inventur ergeben.

"Besonders schwierig war das Zählen der 313 Fische, da diese immer sehr flink im Wasser unterwegs sind", sagte eine Sprecherin.

Das älteste Tier in Hoyerswerda ist mit 58 Jahren eine Galapagos Riesenschildkröte. Das schwerste Tier ist einen Trampeltier mit 500 kg.