Internationaler Museumstag auch im Erzgebirge

Zuletzt aktualisiert:

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag, auch viele Museen im Erzgebirge beteiligen sich.

Im Freilichtmuseum Seiffen zum Beispiel gibt es Schaudrechseln von 10 bis 16 Uhr und Mitmachangebote, im Frohnauer Hammer regelmäßig Führungen, in der Manufaktur der Träume auch, dort zusätzlich auch eine für Kinder, die begeben sich nämlich auf die Suche nach dem Museumskobold.

Oder wie wärs mit dem Nussknackermuseum in  Neuhausen. Dort stehen über 5.000 Nussknacker aus 30 Ländern, sie könnten da auch gleich auch die „Alte Stuhlfabrik“ nebenan besuchen und eine Ausstellung mit alten Motorrädern gibt es dort auch.