• Eine Visualisierung der neuen Fußgängerzone. © Stadt Annaberg-Buchholz.

Infoabend zur Fußgängerzone in ANA

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg-Buchholz beginnt in Kürze eines der größten Bauprojekte in der Stadt. Die Fußgängerzone, die Buchholzer Straße, wird komplett saniert. Was auf Anwohner und Gewerbetreibende zukommt, darüber informiert die Stadt Donnerstagabend im Rathaus.

Gebaut wird bis 2021, die Annaberger Innenstadt bleibt während der Arbeiten immer erreichbar, es wurde deshalb extra ein Bauablauf- und Verkehrskonzept entwickelt.

Ziel der Stadt ist, die Einkaufsstraße attraktiver zu machen. Ruhezonen, Bepflanzungen und Spielgeräte sollen künftig zum Verweilen und Flanieren einladen. Fünf optisch herausgehobene Zonen sind geplant, mit schönen Namen, zum Beispiel Traum-Platz, Siebenhäuser- oder Panorama-Blick.

Die Infoveranstaltung beginnt 18.30 Uhr im neuen Ratssaal des Annaberger Rathauses.