Industriemuseum Chemnitz

INDUSTRIE IM WANDEL ERLEBEN Besucher bei einem Streifzug durch drei Jahrhunderte im Industriemuseum Chemnitz. Im denkmalgeschützten Fabrikbau präsentieren sich Meilensteine sächsischer Industriekultur, revolutionäre Erfindungen und die sächsische Fahrzeuggeschichte. Zudem ist die Sonderausstellung „MaschinenBoom.“ noch bis zum 30. Dezember 2021 zu sehen. Hier erfahren die Gäste von den Epochen des Maschinenbaus und erleben, wie Menschen im Laufe der Zeit Maschinen perfektionierten.

Einige der historischen Artefakte wie eine Einzylinder-Gegendruckdampfmaschine von 1896 sind noch heute funktionsfähig und werden an ausgewählten Tagen vorgeführt. Auch an zahlreichen Mitmach-Stationen können Kinder verschiedene technische Entwicklungen selbst ausprobieren. In den Sommerferien erwartet Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Angebot an spannenden Führungen und Experimentierwerkstätten.

Mehr Infos finden Sie hier: https://web.saechsisches-industriemuseum.com/chemnitz.html