• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Reichenbach: Luftgewehr-Schüsse auf Menschen

Zuletzt aktualisiert:

Zweimal in einer Woche sind in Reichenbach Passanten beschossen worden – jeweils am ehemaligen Busbahnhof auf der Robert-Müller-Straße. Am 6. November schlugen mehrere Luftgewehrkugeln neben einem 22-Jährigen ein, eine traf ihn an der Jacke. Und am Donnerstag verfehlten die Geschosse nur knapp einen 23-Jährigen. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550.