• Vergangenes Jahr ging es für die Feuerwehr in Pfaffroda gleich mal mit Polonaise um den Weihnachtsbaum. © Jan Görner

Im Erzgebirge brennen die alten Weihnachtsbäume

Zuletzt aktualisiert:

Am Wochenende brennen hier bei uns im Erzgebirge vielerorts die alten Weihnachtsbäume. Zahlreiche Feuerwehren und Vereine veranstalten mittlerweile ein traditionelles Weihnachtsbaumfeuer.

Weihnachtsbaumbrennen gibt es zum Beispiel in Pfaffroda und Halbach. Am Sonntag ab 17 Uhr wird zum Christbaumverbrennen am Bierwiesenteich eingeladen. Auch im Marienberger Ortsteil Gebirge. Dort kann man Weihnachtsbäume gegen einen Becher Glühwein eintauschen. Lippersdorf feiert schon eine Stunde nämlich 16 uhr sein "Knut" am Jugendclub.

Einige Veranstalter holen die Bäume sogar selber ab. Das können Interessierte jeweils vor Ort in Erfahrung bringen.

(Jan Görner)