Illegale Techno-Party aufgelöst

Zuletzt aktualisiert:

Im Vogtland ist eine Illegale Techno-Party aufgelöst worden. Anwohner hatten gestern Abend die Polizei informiert, dass in einem Waldstück bei Oelsnitz ca. 100 bis 150 Leute feierten. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten viele von ihnen. Letztendlich konnten 47 Partyteilnehmer gestellt werden. Gegen sie wurden Anzeigen erstattet, weil sie gegen die Corona-Schutzverordnung verstoßen haben.

Das gesamte DJ-Equipment wurde zurückgelassen und sichergestellt. Um ein Partyzelt aufzustellen fällten Unbekannte vier Laubbäume, weshalb eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen wurde. Die Einsatzkräfte fanden weiterhin eine geringe Menge Betäubungsmittel.