• Foto: pexels

    Foto: pexels

Ideen für Umweltpreis gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Kinder und Jugendliche aus unserer Stadt können sich wieder für den Chemnitzer Umweltpreis bewerben. Gefragt sind Ideen, wie man die Natur besser schützen kann. Die Projekte können sowohl allein als auch in einer Gruppe erarbeitet werden. Den Gewinnern winken Preisgelder bis zu 300 Euro.

Bis zum 15. April können die Ideen beim Umweltamt eingereicht werden. Die Preisträger im letzten Jahr hatten zum Beispiel zwei Wochen lang plastikfrei gelebt oder Müllsammelaktionen ins Leben gerufen.