• Leona Moritz setzt sich auf Linksaußen durch und netzt für den HV Chemnitz ein.

HV Chemnitz feiert ersten Saisonsieg in 3. Liga

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballerinnen vom HV Chemnitz haben in der 3. Liga ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Sie gewannen am Sonntagnachmittag gegen den Berliner TSC mit 28:19. Bereits in der ersten Halbzeit konnten sich die Chemnitzerinnen eine deutliche Führung erspielen.

Nach der Pause lief es aber laut Cheftrainer Thomas Sandner nicht mehr ganz so perfekt. Der Sieg jedoch war seinem Team nicht mehr zu nehmen. Weiter geht es für den HVC am Sonntag, den 31.10. auswärts gegen den Thüringer HC II.