Hund greift Frau am Dreiweiberner See an

Zuletzt aktualisiert:

Eine Spaziergängerin ist von einem Hund angefallen worden, und zwar am Dreiweiberner See in Lohsa. Sie stürzte und zog sich eine Platzwunde zu. Der Hund der 63-Jährigen wurde ebenfalls verletzt. Wie die Polizei weiter berichtete, war ein Pärchen mit zwei Hunden unterwegs. Es sei davongelaufen , ohne sich um die Spaziergängerin zu kümmern. Ermittlungen wurden aufgenommen.