Hochwasserschutz am Pöhlwasser geht voran

Zuletzt aktualisiert:

Schwarzenberg und Raschau-Markersbach bekommen ja einen besseren Hochwasserschutz. Wohnhäuser und Firmen sollen künftig besser vor dem Pöhlwasser geschützt werden. Dafür wurden zum Jahresende bereits zwei getrennte Entwässerungssysteme entlang der B 101 fertig gebaut.

Es stehen jetzt noch neue Hochwasserschutzmauern an, dazu werden Ufermauern höher gebaut, und an den Grünstädtler Wiesen entsteht ein Schutzdamm.

Für alles zusammen gibt es knapp vier Millionen Euro Fördermittel.