• © Redaktion

    © Redaktion

Hochschultag bei Arbeitsagentur in ANA mit Besucherrekord

Zuletzt aktualisiert:

Über 500 Jugendliche waren am Samstag beim Hochschultag in der Arbeitsagentur in Annaberg-Buchholz, um sich über Studienmöglichkeiten zu informieren. Das sei ein neuer Rekord gewesen, wie eine Sprecherin danach mitteilte. An den Infoständen der rund 20 Studieneinrichtungen habe teilweise dichtes Gedränge geherrscht.

Zwei der über 500 Besucher waren auch die 17-jährige Davina Biela und ihr 18- jähriger Freund, Leon Weigelt, die beide zurzeit das Gymnasium in Olbernhau besuchen. Beide zeigten sich von der großen Bandbreite der Studienangebote begeistert.

„Der gute Zuspruch bestätigt das große Interesse der zirka 1.200 Abiturienten, die aktuell einen Studienplatz suchen“, sagte Agenturchef Nino Sciretta. Der Hochschultag sei auch wichtig für die Fachkräftesicherung im Erzgebirge.