Hexenfeuer und Tanz in den Mai in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Auch in und um Leipzig werden am Samstag traditionell Hexenfeuer entzündet und in den Mai getanzt. Los geht es um 14.30 Uhr am Festanger in Markkleeberg. Dort können sich Besucher nicht nur auf das Feuer freuen. Auch der Rummel öffnet für die Walpurgisnacht wieder seine Tore. 

Das Maibaumsetzen gehört ebenfalls zur Tradition. Unter anderem wird der Baum um 17 Uhr an der Freiwilligen Feuerwehr in Borna aufgestellt. Ab 18 Uhr geht es dann im Kulturhaus Eutritzsch mit einem Hexenfeuer weiter.

Im Felsenkeller wird dann ab 20 Uhr und im Täubchenthal ab 22 Uhr in den Mai getanzt.