• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Herrenloser Koffer legt Zugverlehr lahm

Zuletzt aktualisiert:

Ein herrenloses Gepäckstück hat am Montagabend den Verkehr am Chemnitzer Hauptbahnhof zum Erliegen gebracht. Alle Zugverbindungen wurden eingestellt, auch die Straßenbahnen der CVAG und die Citybahn konnten den Bahnhof nicht mehr anfahren.

Die Bundespolizei forderte Spezialisten an, um den verdächtigen Gegenstand zu untersuchen. Die Experten gaben gegen 19:30 Uhr Entwarnung - es war ein Fehlalarm. Alle Gleise und Bahnsteige wurden nach und nach wieder freigegeben.