Heinrich-Mann-Schule in Meusdorf wird für 17,4 Millionen Euro saniert

Zuletzt aktualisiert:

Die Heinrich-Mann-Schule in Meusdorf wird derzeit für mehr als 17 Millionen Euro saniert. Das denkmalgeschützte Gebäude aus den 30er Jahren sowie die Sporthalle sollen barrierefrei werden, das teilte die Stadt mit.

Das Hortgebäude muss allerdings abgerissen werden. Als Ersatz entstehen ein neuer Anbau sowie zusätzlich ein Übergang zur Sporthalle.

Auch die Außenanlagen, die Sport- und Spielflächen sollen neu gemacht werden. 

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis April 2024 dauern. Solange sind die Schüler in der Franzosenallee untergebracht.