• Jannis Nikolaou wurde für drei Spiele gesperrt Foto: (c) Redaktion

Heftige Strafe für Nikolaou

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Dynamo muss bis Ende September auf Jannis Nikolaou verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt. Er hatte in der Schlussphase des Zweitligaspiels gegen den FC St. Pauli am vergangenen Samstag die Rote Karte gesehen. Nikolaou fehlt damit gegen Bochum, Regensburg und Aue.