Hawaii in Seifhennersdorf

Zuletzt aktualisiert:

Seifhennersdorf hat einen neuen Anziehungspunkt. Gestern Abend wurde ein Konzertsaal in einer ehemaligen Kaufhalle eröffnet. Ein Geschenk von Bechstein, so Werkleiter Matthias König. Der Klavier- und Flügelhersteller hat ein Werk in Seifhennersdorf. Geplant sind zunächst 20 Veranstaltungen - von Klassik über Jazz bis hin zu Pop und Rock - in der „Vielharmonie an der Mandau“, so der Name des Konzertsaals.

Das Publikum kann nicht nur akustisch genießen. An den Wänden sind 15 Projektoren angebracht. "Mit ihnen kann der Konzertsaal z.B. in einen Wald oder einen Strand auf Hawaii verwandelt werden", erläutert König. 

Der Saal liegt fünf Gehminuten vom Bechsteinwerk Seifhennersdorf entfernt.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth